26 February 2024

Emmanuelle Diagnole wird neue Geschäftsführerin bei L’Oréal Professionelle Produkte DACH

Emmanuelle Diagnole wird am 01.02.2024 die Geschäftsführung von L’Oréal Professionelle Produkte Österreich, Deutschland und Schweiz (DACH) übernehmen. Sie folgt auf Kent Thomsen.

Zum 1.02.2024 wird es einen Wechsel in der Geschäftsführung von L’Oréal Professionelle Produkte DACH geben: Emmanuelle Diagnole wird als Geschäftsführerin von L’Oréal Professionelle Produkte DACH die Nachfolgerin von Kent Thomsen, der die Gruppe nach 6 Jahren verlässt.

Emmanuelle Diagnole
Emmanuelle Diagnole folgt auf Kent Thomsen Fotos @L’Oréal

Emmanuelle Diagnole, die zuletzt erfolgreich für L’Oréal Professionelle Produkte als E-Commerce-Direktorin für die Zone Europa zuständig war, wird für die Performance und Geschäftsentwicklung der Division der Professionellen Produkte sowie für die Entwicklung der Teams in Österreich, Deutschland und der Schweiz verantwortlich sein.

Zum Weggang von Kent Thomsen sagte Kenneth Campbell, General Manager L’Oréal Österreich, Deutschland und Schweiz: “Ich möchte Kent Thomsen für seine Energie und seinen unermüdlichen Einsatz für die Friseurbranche in den vergangenen Jahren danken. In dieser Zeit hat Kent die Division der professionellen Produkte mit großer Ausdauer und viel Einfühlungsvermögen erfolgreich geführt und die Implementierung unserer Cluster-Organisation der drei Märkte Deutschland, Österreich und der Schweiz für seine Division hervorragend gemeistert. Ich wünsche ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute. Gleichzeitig freuen wir uns sehr, Emmanuelle Diagnole als neue Geschäftsführerin von L’Oréal Professionelle Produkte Österreich, Deutschland und Schweiz begrüßen zu dürfen“, so Campbell weiter. “Sie ist eine hochqualifizierte, anerkannte und sehr geschätzte L’Oréal-Führungspersönlichkeit. Sie blickt auf eine erfolgreiche und langjährige L’Oréal Laufbahn von über 17 Jahren, für unterschiedliche Marken, im Marketing und Vertrieb, auf Länder und Europaebene zurück. Mit diesem großen Erfahrungsschatz aus der Division der Professionellen Produkte ist sie bestens auf ihre neue Rolle vorbereitet.“

Emmanuelle Diagnole begann ihre Karriere vor 17 Jahren bei L’Oréal Professionelle Produkte Frankreich, wo sie fast 11 Jahre verbrachte. Sie begann im Marketing für Kérastase und L’Oréal Professionnel und war anschließend Marketingdirektorin für Kérastase. Danach war sie zwei Jahre lang als Key Account Managerin im Vertrieb tätig. Im Jahr 2017 wechselte sie in die Europa Zone, um die Marken Décleor und Carita zu leiten. Im Jahr 2019 wechselte sie an die Spitze von L’Oréal Professionnel für Westeuropa und übernahm anschließend die Markenverantwortung für die gesamte Europa Zone. Seit Mai 2022 war Emmanuelle E-Commerce-Direktorin für die Europa Zone.

Kent Thomsen kam vor 6 Jahren zur L’Oréal Gruppe. Anfang 2018 wurde er General Manager L’Oréal Professionelle Produkte Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen (NORDICS). 2021wechselte er als E-Commerce General Manager für die Europa Zone nach Paris, bevor er Anfang 2022 die Verantwortung als Geschäftsführer L’Oréal Professionelle Produkte Österreich Deutschland und ab 2023 für die gesamte DACH-Region übernahm.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen