21 April 2024

Das sind die Finalisten der International Hairdressing Awards 2024!

Am vergangenen Sonntag gaben die International Hairdressing Awards mit einer weltweiten Live-Übertragung die 18 Finalisten des Wettbewerbs 2024 bekannt.

Die International Hairdressing Awards gaben gestern die diesjährigen Finalisten mit einer spannenden weltweiten Live-Übertragung aus Vilassar de Dalt, Barcelona (Spanien) bekannt, moderiert von Mikel Luzea, IHA-Direktor und Gründer, und Sergi Bancells, globaler Botschafter der Auszeichnungen. Herzlichen Glückwunsch an die 18 Finalisten:

International Hairdressing Awards 2024

Beste internationale kommerzielle Herrenkollektion
⭐️ Carlos Valiente und Bernat Sayol (Spanien)
⭐️ Experimento No Name (Spanien)
⭐️ Sam Elliot (Vereinigtes Königreich)

Beste internationale kommerzielle Damenkollektion
⭐️ Carlos Valiente und Bernat Sayol (Spanien)
⭐️ Danielle Keasling (Vereinigte Staaten)
⭐️ Robert Masciave und Ceri Cushen (Vereinigtes Königreich)

Beste internationale Avantgarde Collection
⭐️ Darja Laett (Vereinigtes Königreich)
⭐️ Efi Davies (Vereinigtes Königreich)
⭐️ Provi & Saco (China/Großbritannien)

Internationaler Film- und TV-Friseur des Jahres
⭐️ „Barbie“ von Ivana Primorac, Marie Larkin und Clare Corsick
⭐️ „Poor Things“ von Nadia Stacey, Mark Coulier und Josh Weston
⭐️ „Saltburn“ von Siân Miller und Laura Allen

Internationales Künstlerteam des Jahres
⭐️ Haute Coiffure Française (Frankreich)
⭐️ Toni&Guy Artistic Team (Vereinigtes Königreich)
⭐️ Tsiknaris Hair (Australien)

Internationaler Friseur des Jahres
⭐️ Antoinette Beenders (Vereinigte Staaten)
⭐️ Carlos Valiente (Spanien)
⭐️ Cos Sakkas (Vereinigtes Königreich)

Die achtzehn Finalistenkollektionen wurden von einer Jury ausgewählt, die sich aus fünf renommierten Branchenikonen zusammensetzt: Luis Romero (Spanien), Manuela Pereira (Portugal), Tony Rizzo (Großbritannien), Anthony Mascolo (Großbritannien) und Robert Lobetta (USA).

Die Preisverleihung 2024 findet am 29. April in Lissabon (Portugal) statt. Im März werden Mikel Luzea, Direktor und Gründer von IHA, und Sergi Bancells, globaler Botschafter der Auszeichnungen, gemeinsam um die Welt reisen, um den Gewinnern persönlich die Auszeichnungen zu überreichen, per Überraschung und mit Live-Übertragung im Internet. Nach dieser Welttournee werden die Gewinner zur großen Nacht der Friseurbranche am 29. April in Lissabon eingeladen, wo der Abend der International Hairdressing Awards erneut aus einem lila Teppich – dem roten Teppich des globalen Friseurhandwerks – bestehen wird. ein Laufsteg mit den wichtigsten Friseurteams der Welt und die Preisverleihung, bei der alle Gewinner gekrönt werden.

Die International Hairdressing Awards sind eine unabhängige Beautyorganisation für Friseure. Sie werden seit seiner Gründung von einem international anerkannten Titelsponsor unterstützt, der an die Botschaft und Mission dieser Auszeichnungen glaubt, dem IHAwards-Hauptsponsor Revlon Professional. Ebenso fungiert das Estetica Magazin als globaler Medienpartner und The Hair MBA, Salon Look Madrid und Artero als Sponsoren. Diese Marken haben sich fest verpflichtet und ihre Kräfte gebündelt, um diese Veranstaltung zu einem internationalen Erfolg zu machen.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE AUF WWW.IHAWARDS.COM

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen