16 April 2024

Die Hair Visual Show Ausgabe Nr. 2 : Exklusives Interview mit den Protagonisten

Die erste Ausgabe der Hair Visual Show war ein großer Erfolg. HC Salon und AirTouch Milano haben es geschafft, traditionelles Training mit einer Bühnenshow zu kombinieren, die Live-Demonstrationen der aktuellsten Farb-, Schnitt- und Stylingtechniken bietet.

Hair Visual Show

Nachdem die Veranstaltung nun ihre zweite Ausgabe mit vier Terminen in ganz Italien erreicht hat, wollte das Estetica-Redaktionsteam das Feedback beider Teilnehmer einholen und die wahre Essenz der Show entdecken.

Wir interviewten Andrea Bozzano, Inhaberin von HC Salon – eine Salongruppe in Italien mit sechs Salons – die über eine Reihe personalisierter Produkte verfügt und über 60 Schulungswochenenden gleichzeitig in ganz Europa durchgeführt hat.

Wie war die Erfahrung der Hair Visual Show im Jahr 2023 mit Shi Parrucchieri?

Es war eine Herausforderung, eine Schulungsveranstaltung dieser Größenordnung zu organisieren. Wir hatten keine Hinweise auf ähnliche Aktivitäten, da es in Italien das erste Mal war, dass dieses Format präsentiert wurde. Ich war begeistert, Shi kennenzulernen, mit ihm zusammenzuarbeiten und eine Freundschaft zu entwickeln und einen Weg zu finden, unsere künstlerischen Teams zusammenzubringen. Unsere Gedanken und Ideen, wie die Hair Visual Show entwickelt werden sollte, wurden von Anfang an geteilt.

Was ist neu an der Hair Visual Show 2024?

2024 gibt es vier Termine der Hair Visual Show – die Trainingswochenenden in Verona, Mailand, Rom und Neapel. Unser Wunsch ist es, alle unsere Kollegen in ganz Italien zu erreichen, damit jeder teilnehmen und Live-Farb-, Schnitt- und Stylingtechniken sowohl vom HC Salon-Team als auch vom AirTouch-Team Milano sehen kann. In diesem Jahr haben unsere Kollegen, die an der Hair Visual Show teilnehmen, die Möglichkeit, mit wichtigen internationalen Gästen in Kontakt zu kommen, an Aktivitäten im Rahmen der Show teilzunehmen und Produktfirmen kennenzulernen.

Bist du eher Friseur oder Unternehmer?

Ich fühle mich wie ein Friseur. Ich liebe meinen Job und aus diesem Grund kann ich unabhängig von der Größe der HC-Marke und der Anzahl der Salons meine Tage gerne im Salon verbringen, in engem Kontakt mit meinen Kunden und meinem Team. Sicherlich musste ich im Laufe der Zeit und im Verhältnis zur Entwicklung von HC Entscheidungen treffen und andere Verantwortungen übernehmen. Mein Ziel war jedoch vom Beginn meiner Karriere bis heute immer, unsere Methode bekannt zu machen.

Heute verfügt HC über sieben Salons in Italien und 60 Schulungswochenenden in Italien, der Schweiz und Luxemburg. Wir pflegen wichtige Partnerschaften mit Unternehmen der Branche und haben die Möglichkeit, an der Cosmoprof Bologna, Alternative Hair Show und Salon International in London teilzunehmen. Dies ist meiner Entwicklung und meinem Wachstum als Unternehmer und Friseur zugute gekommen und hat es mir ermöglicht, ein Team aufzubauen, das an mehreren Fronten agieren kann, vom Salon über die Verwaltung bis hin zur Kommunikation. Sowohl als Friseur als auch als Unternehmer habe ich immer noch neue Ideen, den Wunsch nach Wachstum und die Lust am Entdecken.

Welche Nachricht möchtest du einem jungen Hairstylisten, der heute startet, senden?

Es ist wichtig, von Leidenschaft angetrieben zu werden und niemals die Lust am Lernen zu verlieren. Opferbereitschaft und Engagement zahlen sich immer aus. Ich bin sicher, dass Hingabe immer zu etwas Unerwartetem und Beeindruckendem führen kann. Es gibt keine Geheimformel für den Erfolg. Was ich meinem Team vermitteln möchte, von den erfahrensten Mitgliedern bis hin zu denen, die eine Reise in diesen Job beginnen, ist, Empathie mit den Kunden zu schaffen, zu versuchen, innerhalb des Salons das Maximum zu geben und den Chancen und Möglichkeiten, die sich entlang der Reise ergeben, Wert zu verleihen. Diejenigen, die bei uns täglich in den Salons arbeiten, haben gleichzeitig die Möglichkeit, Trainer zu werden, ihre Fähigkeiten in den Schulungszentren unter Beweis zu stellen und an internationalen Veranstaltungen teilzunehmen.

Warum sollte ein Friseur an Ihren Workshops teilnehmen?

Die Hair Visual Show ist nicht nur eine Schulungsveranstaltung. Wenn ich Teilnehmer wäre, würde ich die Möglichkeit, an der Show teilzunehmen, auch als Chance für meine berufliche Weiterentwicklung sehen. Der Grund ist einfach und liegt auch der Freundschaft mit Shi zugrunde: Wir beschlossen, unsere Arbeit zu teilen, unsere Techniken zu verbessern und gegenseitigen Rat zu erhalten. Die Hair Visual Show wurde speziell dafür entwickelt, unsere Arbeit auf eine Weise zu zeigen, von der sich die Teilnehmer inspirieren lassen – indem sie sie personalisieren und zu ihrer eigenen machen. Die Teilnahmegebühr ist im Verhältnis zum Angebot bewusst niedrig gehalten, damit jeder die Möglichkeit zur Teilnahme hat.

Wie begann die Zusammenarbeit zwischen euch und Andrea Bozzano?

Es bringt mich immer zum Schmunzeln, wenn ich daran denke, wie schnell sich zwischen unseren Teams eine Bindung entwickelt hat. Noch vor ein paar Jahren waren wir zwei völlig Fremde. Wir hatten beide die Arbeit des anderen gesehen und geschätzt, hatten aber nie die Gelegenheit, uns kennenzulernen. Eines Abends erhielt ich eine Nachricht auf Instagram und Andrea machte mir Komplimente dafür, wie ich es schaffe, die Leidenschaft für meine Arbeit zu vermitteln. Ich konnte nicht anders, als das Kompliment zu erwidern! Dann stellten wir fest, dass unsere Ziele und unsere Leidenschaft für unsere Arbeit dieselben waren.

Was könnte Ihrer Meinung nach einen jungen Friseur am meisten interessieren, der seinen ersten Schritt auf der Karriereleiter macht?

Aus meiner Sicht muss ein junger Friseur versuchen, so viel wie möglich von seinen Mitmenschen aufzunehmen und zu verstehen, wie man zwischenmenschliche Beziehungen pflegt. Sie müssen wissen, wie sie ihre Arbeit verbessern und verschiedene Arten von Dienstleistungen bestmöglich erbringen können. Außerdem müssen sie Interesse an der Entwicklung technischer und kreativer Fähigkeiten bekunden. Jeder junge Mensch hat andere Vorstellungen und Perspektiven.

Welches Wort kommt dir als Erstes in den Sinn, wenn du an deine Arbeit denkst?

Kreativität! Ob ich im Salon oder in den Schulungszentren bin, es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass unsere Arbeit kreativ ist. Wir haben das Glück, das Vertrauen von Kunden und anderen Fachleuten zu haben, die uns ihre Haare anvertrauen, auf unsere Ratschläge hören oder die Techniken erlernen Wir verwenden es jeden Tag im Salon. Andrea und ich haben den gemeinsamen Nenner gefunden, unsere Kreativität zu teilen, und das ist es, was wir im Salon, bei der Hair Visual Show oder im Rahmen unserer Schulungen vorschlagen möchten. Kreativität wird in unserer Branche oft nur mit der Kreation von Kollektionen oder den Looks für große Modeveranstaltungen oder internationale Bühnenshows in Verbindung gebracht, doch oft wird echtes künstlerisches Flair täglich im Salon erreicht, indem man Kunden begeistert – mit dem „ „Wow“-Faktor, wenn sie in den Spiegel schauen.

Was würdest du einem Friseur sagen, der darüber nachdenkt, euren Workshop zu besuchen?

In diesem Jahr ist es unser Wunsch, die Hair Visual Show auf die nächste Stufe zu heben. Zur letztjährigen Veranstaltung haben wir sowohl von Teilnehmern als auch von Unternehmen positives Feedback erhalten: Noch heute fragen viele, die 2023 teilgenommen haben, nach dem Termin für 2024. Und ich betone immer wieder, dass es sich nicht nur um eine Bühnenshow handelt, man wird künstlerische Looks sehen, die die Arbeit im Salon widerspiegeln. Die Künstlerteams von AirTouch Milano und HC Salon werden tragbare Looks zeigen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, jeden Schritt aus nächster Nähe zu sehen. Die Farbformeln und allen kreativen Aspekte des Looks werden besprochen.

Man kann sich frei im Schulungsraum bewegen – einem mehr als 1000 m² großen Gelände, auf dem auf 5 Plattformen 10 Präsentationen gleichzeitig präsentiert werden. Wir richten einen speziellen Waschbereich ein, um alle Techniken und Geheimnisse des Glossings zu zeigen. Und um die Veranstaltung noch wertvoller zu machen, kann man für jede Kategorie mit den Vertretern von Top-Unternehmen in Kontakt treten. Und damit ist es noch nicht getan! Für die diesjährige Hair Visual Show haben wir zahlreiche Überraschungen vorbereitet, die jeden Tag einzigartig machen und ein echtes Gemeinschaftsgefühl in dieser Branche schaffen.

Wer an einem der vier geplanten Termine der Hair Visual Show 2024 teilnehmen möchte, die Mitglieder des künstlerischen Teams von HC Salon und AirTouchMilano kennenlernen und Farb-, Tönungs-, Schnitt- und Stylingtechniken live erleben will, besucht einfach die offizielle Website von Hair Visual Show: www.hairvisualshow.it

Um weitere Informationen zu geplanten Veranstaltungen zu erhalten, kontaktieren Sie die Veranstalter über WhatsApp: +393894455819

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen