24 July 2024

Lisa von Kurvink: Moddaughter-Kollektion

Die Moddaughter-Kollektion, kreiert von Lisa von Kurvink aus den USA ist inspiriert von der britischen Mod-Kultur der 60er Jahre. Klare Linien, auffällige Grafiken und immer hip:

Diese farbenfrohe, aufsehenerregende Kollektion lässt die lebendige, britische Mod-Kultur der 60er Jahre wieder aufleben und ist eine Hommage an Rebellion und Eleganz. Mit Rosa-, Grün-, Blau- und Fliedertönen ist jede Frisur ein Ausdruck von Freiheit und Stil. Inspiriert von der Kühnheit und Innovation der Ära verbinden wir Nostalgie mit einem zeitgenössischen Touch. Jedes Design ist ein Ausdruck der Individualität und fängt die Energie und den Geist einer Ära ein, die bis heute nachwirkt.

Mods [mɒdz] (aus dem Englischen von Modernist abgeleitet) sind Anhänger einer Subkultur, die hauptsächlich im Vereinigten Königreich der frühen und mittleren 1960er Jahre, aber auch in anderen europäischen Ländern vorhanden war und dann erneut Ende der 1970er bis Anfang der 1980er Jahre gleichzeitig mit der New Wave wieder in Mode kam. Vereinzelt findet man Mods auch heute noch in Großstädten, es bestehen durch die Mod-Lebensweise angeregte Läden, Kneipen und Bands. Bei der MOD Bewegung geht es darum, sich über seinen Stil zu definieren und unabhängig von seinem sozialen Hintergrund eine persönliche Starfigur für sich zu schaffen.

Lisa von Kurvink lebt in Phoenix, Arizona, bezeichnet sich selbst als Flohmarkt und Secondhand Junkie, freut sich jedes Jahr auf die Septemberausgabe der Vogue und hat Albträume von all den schönen Klamotten, die sie nie gekauft hat. Sie liebt es, Zeit mit ihrem Mann und den drei Kindern zu verbringen, malt und bastelt gern und kreiert in ihrer Freizeit avantgardistische Haarkunst. Sie begann vor 18 Jahren in Beverly Hills als Friseurin, angetrieben von ihrer Leidenschaft für alles Kreative, der Leidenschaft für Mode und die Liebe, mit den Haaren anderer Menschen in Kontakt zu kommen. 2014 zog sie mit der Familie nach Phoenix. Seit 16 Jahren macht sie Balayage, eine Technik die sie liebt und anderen Coloristen beibringt.

Credits

Haare: Lisa Von Kurvink @lisavonkut
Fotografie: Keith Bryce @keithbryce_
MUA: Lillian Fogel @thelillierose
Styling: Lisa Von Kurvink
Produkte: L’Anza @lanzahaircare
Modelle: Jaiden Wong @jaiden_wong; Myla Lynea Hudson @_my1a; Claire Lewis @cclaireelewiss

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen