22 July 2024

Das sind die Gewinner der International Hairdressing Awards 2024!

Die Gewinner der International Hairdressing Awards 2024 wurden während der IHA World Tour bekannt gegeben, die vom 10. bis 20. März stattfand.

Die Gewinner der acht Kategorien der International Hairdressing Awards 2024 wurden persönlich und ohne Ankündigung von Mikel Luzea, dem Direktor und Gründer der IHA, zusammen mit Sergi Bancells, dem globalen Botschafter der Awards, bekannt gegeben. Beide reisten an, um den Gewinnern die Auszeichnungen persönlich zu übermitteln. Die Bekanntgaben wurden live auf Instagram unter @ihawards gestreamt.

Die Gewinner der Kategorie „Best International Women’s Commercial Collection“ sind Carlos Valiente und Bernat Sayol von Salones Carlos Valiente (Spanien). Der Preis in der Kategorie „Best International Men’s Commercial Collection“ geht an Sam Elliot (Großbritannien). Der Preis für die beste internationale Avantgarde-Collection geht an Efi Davies (Großbritannien). Das Gewinnerteam in der Kategorie „International Artistic Team of the Year“ ist Toni&Guy Artistic Team (UK). In der Kategorie „International Film & TV Hairdresser of the Year“ sind die Gewinner Ivana Primorac, Marie Larkin und Clare Corsick für ihre Friseurarbeit im Film „Barbie“. Und zu guter Letzt wurde der britische Friseur Cos Sakkas zum dritten Mal in Folge zum Internationalen Friseur des Jahres gekürt.

Die australische Friseur-Ikone Sharon Blain, die seit mehr als 50 Jahren in diesem Beruf tätig ist, ihre Ausbildung auf der ganzen Welt absolviert und dazu beigetragen hat, das Friseurhandwerk weltweit zu verbessern, wurde mit dem International Hair Legend of the Year Award ausgezeichnet. Im Jahr 2022 wurden ihre herausragenden Verdienste um unsere Branche vom Generalgouverneur mit der Medal of the Order of Australia (OAM) gewürdigt – einer der Momente, auf die Sharon sehr stolz ist. Sharons bemerkenswerte Leistung stellt einen historischen Meilenstein dar, da sie die erste Frau überhaupt war, die diese prestigeträchtige Auszeichnung erhielt.

Der International Hair Influencer of the Year Award, der den positiven Einfluss eines Friseurs würdigt, geht an Ken Paves für seinen Einfluss in der Branche und darüber hinaus, indem er das Handwerk durch seine dynamische Präsenz im Fernsehen und in den sozialen Medien prägt. Von seiner legendären Zusammenarbeit mit Oprah Winfrey über seine Auftritte in vielen anderen Fernsehsendungen bis hin zu seinem Engagement für wohltätige Zwecke hat Ken unauslöschliche Spuren hinterlassen. Außerdem ist Ken der Friseur der ersten Wahl für Prominente wie Victoria und David Beckham, Eva Longoria, Tom Brady, Jessica Simpson und viele andere.

Nach dieser Welttournee werden die Gewinner zur großen Nacht der Friseurbranche am 29. April in Lissabon eingeladen, wo der Abend der International Hairdressing Awards 2024 erneut aus einem lila Teppich, dem roten Teppich des internationalen Friseurhandwerks, und einem Laufsteg bestehen wird – mit den wichtigsten Friseurteams der Welt und der Preisverleihung, bei der alle Gewinner gekrönt werden.

DAS SECHSTE JAHR

Auch im sechsten Jahr verzeichnet die Teilnahme große Zahlen: Fast 500 Kollektionen aus 32 verschiedenen Ländern haben sich beworben, um mit ihren fotografischen Arbeiten in den Kategorien Beste internationale Damenkollektion, Beste internationale Herrenkollektion und Beste internationale Avantgarde-Kollektion teilzunehmen. Darüber hinaus wurden die Friseure und Künstlerteams, die für die Teilnahme in den Kategorien „Internationaler Friseur des Jahres“ und „Internationales Künstlerteam des Jahres“ in die engere Auswahl kamen, aufgefordert, ihre Bewerbungen einzureichen, bestehend aus einer Fotosammlung und einem Dossier, das ihren beruflichen Werdegang des letzten Jahres zusammenfasst.

Die 18 Finalistenkollektionen wurden durch eine hochkarätige Jury ausgewählt, die sich aus fünf renommierten Branchenikonen zusammensetzt: Luis Romero (Spanien), Manuela Pereira (Portugal), Tony Rizzo (Großbritannien), Anthony Mascolo (Großbritannien) und Robert Lobetta (USA).

Die Preisverleihung 2024 findet am 29. April in Lissabon (Portugal) statt. Im März werden Mikel Luzea, Direktor und Gründer von IHA, und Sergi Bancells, globaler Botschafter der Awards, gemeinsam um die Welt reisen, um den Gewinnern persönlich die Auszeichnungen zu überreichen, per Überraschung und mit Live-Übertragung im Internet. Nach dieser Welttournee werden die Gewinner zur großen Nacht der Friseurbranche am 29. April in Lissabon eingeladen – zum Abend der International Hairdressing Awards auf dem lila Teppich – dem Roten Teppich des globalen Friseurhandwerks.

Die International Hairdressing Awards sind eine unabhängige Beautyorganisation, die von Friseuren getragen wird. Es wird seit seiner Gründung von einem international anerkannten Titelsponsor unterstützt, der an die Botschaft und Mission dieser Auszeichnungen glaubt, dem IHAwards-Hauptsponsor Revlon Professional. Ebenso fungieren das Estetica Magazine als globaler Medienpartner und The Hair MBA, Salon Look Madrid und Artero als Sponsoren. Diese Marken haben sich verpflichtet, diese Veranstaltung zu einem internationalen Erfolg zu machen.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE AUF WWW.IHAWARDS.COM

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen