17 June 2024

Neu: traumhafte Tressen von Hairdreams!

Mit den neuen DreamWefts bietet Hairdreams seinen Kunden jetzt auch hochwertige Tressen in original Hairdreams-Qualität.

Hairdreams Tressen

Mit drei herausragenden Haarqualitäten, einzigartigen Farbkombinationen und vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten macht Hairdreams anspruchsvollen Tressen-Fans ein verlockendes Angebot.
Eigentlich sind Tressen nichts Neues. Es gibt sie schon seit vielen Jahrzehnten. Sie waren der Vorläufer der heutigen Bonding- und Tape-Extensions. Obwohl Letztere nach wie vor die technisch bessere Lösung sind, da sie dem Ideal vom natürlich gewachsenen Eigenhaar deutlich näherkommen, erfreuen sich Tressen seit einiger Zeit wieder steigender Beliebtheit – besonders bei jüngeren Kundinnen und Einsteigerinnen. Da die Qualität von Haaren und Verarbeitung jedoch oft nicht den Vorstellungen anspruchsvoller Kunden und Stylisten entspricht, hat auch bei Hairdreams die Nachfrage nach Tressen in gehobener Hairdreams-Qualität deutlich zugenommen.

Diesen Kundenwunsch erfüllt Hairdreams jetzt mit den neuen DreamWefts. Dabei kann man auf Erfahrungen aus der Herstellung von intern „Hollywood Wefts“ genannten Tressen zurückgreifen, mit denen man schon seit vielen Jahren Schauspielerinnen von Hollywood-Filmen sowie Models auf Fashion Weeks etc. ausstattet.
Das neue Hairdreams Tressensortiment unterscheidet sich in Qualität und Vielfalt deutlich von den bislang vorhandenen Angeboten:
Drei verschiedene Haarqualitäten inklusive der legendären, handverlesenen „7 Sterne“-Haare erfüllen höchste Ansprüche an Aussehen und Gesundheit der Haare.
• Das einzigartige Farbangebot aus zweifarbig gesträhnten Tressen und Root Shadows im angesagten Balayage-Look sorgt für optische Highlights und modische Aktualität.
• Ein innovatives Tressendesign und hochwertige Materialien gewährleisten perfekten Haarfall, sichere Haltbarkeit und höchsten Tragekomfort.
Vier verschiedene Befestigungsmethoden vom Weaving mit MicroRings über Clips bis hin zu innovativen BondingPoints und der von Hairdreams patentierten Bondingring-Methode lassen keinen Verarbeitungswunsch offen.

Im Basissortiment sind die DreamWefts in zwei Ausführungen erhältlich: einer Basisversion, die sich hinsichtlich der Haarfülle an marktüblichen Standards orientiert und eine „DreamWeft PRO“-Version mit mehr Haarfülle, die einer Haarverlängerung mit ca. 150 Einzelsträhnen entspricht und für eine komplette Haarverlängerung ausreicht. Darüber hinaus sind beliebige Haarmengen nach individuellem Wunsch machbar – beispielsweise extra-voluminöse Tressen, wie sie bei Hollywood-Filmproduktionen verwendet werden.
Mit ihrer Premiumqualität und unvergleichlichen Vielfalt sind die DreamWefts der neue Maßstab im Segment der professionellen Echthaartressen.

Ausführliche Infos zu den neuen DreamWefts gibt es auf hairdreams.com.

Credits:
Hairdreams, rdj.fotografie, bamonte.photography, Faith Landman Photography

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen