17 June 2024

Ist Ihr Salon für den Sommer gerüstet?

Sommer-Specials: Die Urlaubssaison steht vor der Tür und somit ist es an der Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, wie man sich in diesem Sommer am besten aufstellt, um in diesen eher umsatzschwachen Monaten erfolgreich zu sein.

Foto von Liane Cumming Sommer-Specials
Foto von Liane Cumming / Pexels.com

Das Ziel: den Umsatz im Sommer steigern, bestehende Kunden halten und neue hinzugewinnen! Hier ein paar Tipps.

Sommer-Specials kreieren

Schön wär’s, wenn sich die Kunden vor ihrem Urlaub noch einen Salonbesuch gönnen. In der Realität sieht es leider so aus, dass viele Kunden sich den Friseurbesuch vor dem Urlaub sparen. Ein Grund mehr, ein All-in-one Sommer-Paket zu schnüren, zum Beispiel ein Intensivtreatment fürs Haar plus Glossing, Wimpern-, Augenbrauenstyling und färben sowie, falls vorhanden Nailtreatments in Einem anzubieten. Diejenigen Kunden, die daheim bleiben, können durch ein farbliches Upgrade inspiriert werden. Wie wäre es mit einem „Sunshine-Blond“ oder „Beach Blond“ Treatment beziehungsweise „Sunkissed Balayage“ für Brünette oder ein sonniger Kupferton für Rothaarige…?

Die Vermarktung dieser Sommer-Specials ist wichtig, damit die Kunden (bestehende und neue) über Ihre neuen Angebote Bescheid wissen. Paketangebote für den Sommer lassen sich ideal per WhatsApp business, auf Instagram, Facebook, TikTok und direkt im Salon als Tischaufsteller verbreiten.

Sommer-Sets & Saisonsortiment auf Vorrat haben

Stellen Sie sicher, dass Sie eine feine Auswahl an Sommerprodukten vorrätig haben. Denn neben dem Angebot von Sommerdienstleistungen ist es für Salons wichtig, auch UV-Schutz Produkte, Haarkuren, Öle, Travel-Sets oder Leave-in Pflegesprays im Sortiment zu haben. Denn nicht nur der Kunde freut sich darüber, wenn das Haar am Strand gepflegt bleibt. Auch für Sie als Hairstylist ist es weitaus schöner und einfacher, gepflegten Haaren nach dem Urlaub eine neue Farbe zu verleihen.

Sommer Education fürs Team

Als Inhaber bieten Sie Ihrem Team eine spezielle Sommerschulung an, nicht nur, um Wissen aufzufrischen, sondern auch, um aufzuzeigen, wie die Kunden für die kommenden Sommermonate beraten werden. Je besser das Team über die Sommer-Specials im Salon bescheid weiß, desto leichter lassen sich diese an den Kunden bringen.

Zu Salonbewertungen ermutigen

Im hektischen Alltag vergisst man oft, dass Bewertungen im Netz eine große Rolle für die Reputation des Salons spielen. Darüber lassen sich im Idealfall neue Kunden gewinnen, denn bei der Suche nach einem neuen Salon schauen viele Kunden auf die Bewertungen. Daher ist es wichtig, dass Ihr Salon fantastische 5-Sterne-Bewertungen hat. Bewertungen und Rezensionen sind der perfekte Weg, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit des Salons aufzubauen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen