19 July 2024

Hair Haus Österreich: Thomas Prihoda geht

Hair Haus Österreich strukturiert Leitung neu

Zum 01. Juli verlässt Geschäftsführer Thomas Prihoda auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Prihoda hatte die Leitung der österreichischen Hair Haus-Tochter seit 2011 inne. „Unter Thomas Prihoda wurde Hair Haus Österreich in den letzten Jahren erfolgreich zu einem friseurnahen Unternehmen entwickelt“, so die Hair Haus-Eigentümer.

Mit leistungsstarken Marken, einem flächendeckenden Außendienst, moderner Logistik und Infrastruktur, einem Aus- und Weiterbildungsangebot auf den Punkt und attraktiven Partnerschaften (zum Beispiel Cambio Beauty Academy und Vienna Fashion Week) bietet Hair Haus in Österreich heute ein kunden- und lösungsorientiertes Angebot für viele Salons und Friseure im österreichischen Friseurmarkt. „Wir danken Thomas Prihoda ausdrücklich für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit und werden den von ihm vorgezeichneten Weg fortführen und die Partnerschaft zu den Friseuren weiter ausbauen“, sagt Marco Brüning, Geschäftsführer von Hair Haus Deutschland. Brüning wird neben Deutschland nunmehr auch die Geschäftsführung in Österreich übernehmen und sich dabei durch eine neue Vertriebsleitung im österreichischen Markt unterstützen lassen. Zum 1. September 2023 startete mit Marco Brüning ein erfahrener Branchenexperte als Vorsitzender der Geschäftsführung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen