19 July 2024

Leitfaden für sommerliche Haarpflege

Haare sind das ganze Jahr über empfindlich, aber im Sommer sind sie besonderen Belastungen ausgesetzt. UV-Strahlung, sowie Chlor- und Salzwasser sind die Hauptfaktoren, die zu einer erhöhten Oxidation führen.

Hairstylist Carlos Barroca, Lead der Unison Academy und Artistic Director hat einen Leitfaden zur Haarpflege im Sommer zusammengestellt. Der gebürtige Portugiese konnte sich schon seit der Kindheit nichts Schöneres als den Friseurberuf vorstellen, weshalb für Carlos eine Lehre und die Meisterschule in Frankfurt die einzig logische Konsequenz waren. Nach verschiedenen Stationen in Europa, USA und Asien fühlt sich Carlos seit 2011 in München zuhause und durchlief mit seinen 26 Jahren Berufserfahrung bereits viele Karrierestufen. Sein Credo: keine halben Sachen. Carlos ist bekennender Perfektionist und achtet auf jedes Detail. Als Creative Lead der Unison Academy gibt er sein Wissen an seine Nachwuchstalente weiter.

Welche spezifischen Faktoren im Sommer können zu Haarschäden führen?

Im Sommer gibt es mehrere Faktoren, die das Haar schädigen können. Die UV-Strahlung der Sonne kann die Haarproteine abbauen und zu Farbveränderungen führen. Meerwasser enthält Salz, das dem Haar Feuchtigkeit entzieht und es trocken und spröde macht. Chlorwasser aus Schwimmbädern kann die Haarstruktur schädigen und die Haarfarbe ausbleichen. Wind kann das Haar verwirren und mechanische Schäden verursachen, während die trockene Luft aus Klimaanlagen das Haar zusätzlich austrocknen kann.

Wie kann man das Haar vor sommerlichen Strapazen schützen?

Ein effektiver Schutz vor der Sonne ist entscheidend: Das Tragen von Hüten, Tüchern oder der Aufenthalt im Schatten kann helfen, das Haar vor direkter UV-Strahlung zu bewahren. Es ist wichtig, Produkte mit UV-Schutz zu verwenden, wie zum Beispiel die Metal DX High Protection Cream. Darüber hinaus sollten regelmäßig feuchtigkeitsspendende Produkte angewendet werden, wie die Serie Expert Metal DX, Absolut Repair oder Curl Expression bei Locken. Professionelle Routinen im Salon, wie der Metal DX Service oder Absolut Repair Molecular, bieten eine tiefenwirksame Pflege. Nach dem Schwimmen sollte das Haar gründlich gespült und mit feuchtigkeitsspendenden Produkten behandelt werden, um Salz und Chlor zu entfernen.

Wie können Hitze-Tools wie Lockenstäbe oder Glätteisen im Sommer am besten verwendet werden, um Haarschäden zu minimieren?

Um Haarschäden durch Hitze-Tools im Sommer zu minimieren, sollten einige wichtige Tipps beachtet werden. Der Einsatz eines Hitzeschutzes ist unerlässlich, beispielsweise durch Produkte wie das Metal DX Oil und die Cream oder das Absolut Repair Molecular Leave-in, die bis zu 230°C schützen. Hitze-Tools sollten nur auf absolut trockenem Haar angewendet werden; das Haar sollte vorher gründlich geföhnt werden, um Schäden zu vermeiden. Eine schonendere Anwendung kann durch den Einsatz des Steam Pods erreicht werden, der Dampftechnologie statt herkömmlicher Hitze verwendet. Es sollte vermieden werden, einzelne Haarpartien mehrfach zu glätten oder zu locken. Es ist ratsam, ausschließlich professionelle Hitze-Tools zu nutzen, die speziell für eine schonende Anwendung entwickelt wurden.

Welche Produkte oder Behandlungen sind am effektivsten, um geschädigte Haare im Sommer zu reparieren?

Zur Reparatur geschädigter Haare im Sommer sind Produkte und Behandlungen wie die Absolut Repair Molecular Serie besonders effektiv. Diese Serie bietet intensive Pflege sowohl für zu Hause als auch als Salonanwendung. Eine Kombination mit der Metal DX Serie ist ebenfalls möglich, besonders das Metal DX Pre Shampoo hilft, Mikrorisse im Haar schnell und effektiv zu reparieren.

Der ultimative Pflegetipp/Sommer Pflege-Hack?

Ein besonders wirksamer Pflegetipp für den Sommer ist die intensive Nutzung von Metal DX Öl. Vor dem Sonnenbaden sollte das Metal DX Öl dick aufgetragen werden. Nach jedem Bad im Meer oder Schwimmbad sollte es aufgefrischt werden. Nach dem Sonnenbad ist es wichtig, die Haare mit einem sanften Shampoo zu waschen und sie mit der Metal DX Maske zu pflegen. Für eine Intensivpflege kann das Metal DX Öl direkt in die Maske gegeben werden; beides sollte 5-10 Minuten einwirken und dann ausgespült werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen