1 March 2024
StartNewsTipps für Haarprofis

Tipps für Haarprofis
T

Stylisteninterview: Bernhard Plasil zum Thema gesunde Kopfhaut

Dass die Kopfhautpflege oder auch scalp care für gesundes, glänzendes und vor allem kraftvolles Haar enorm wichtig ist, wissen wir mittlerweile. Einer, der zusammen mit seinem Friseurteam in seinem Salon den Kopfhautcheck regelmäßig anwendet, ist Bernhard Plasil aus dem Ossig hair & beauty Salon inmitten der wundervollen Stadt Wien. Wie gefragt ist das Thema Kopfhaut? Spricht der Salon den Kunden an, wenn Kopfhautprobleme ersichtlich sind? Bernhard Plasil: Unser Ziel ist nicht nur die Regeneration & Gesunderhaltung der Haare, sondern auch der Kopfhaut. Denn nur aus gesunder Kopfhaut wächst gesundes Haar. Daher nehmen wir uns bei unserem Erstberatungsgespräch gezielt Zeit unsere...

5 Tipps für eine gute Haltung im Salon

Jeden Tag muss sich der Körper eines Friseurs wahren Herausforderungen stellen: die Bewahrung der eigenen Körperhaltung. Denn durch die Tätigkeit im Salon entstehen mit der Zeit so einige Belastungen. 5 Tipps gegen Beschwerden: Hohes Arbeitstempo, viele Stunden auf den Beinen, unbequeme Positionen – all das sind Faktoren, die das körperliche Wohlbefinden beeinträchtigen und auf Dauer zu kleinen oder großen Beschwerden führen können. „Bei Berufstätigen, die viele Stunden im Stehen verbringen und halbstatische Körperhaltungen einnehmen, wie zum Beispiel Friseure, ist das Risiko einer Störung bzw. Überlastung sehr hoch“, erklärt Mattia Roppolo, Osteopath, Kinesiologe und Trailrunner, der in Turin bei Studio Flow arbeitet....

Zukunftssicher trotz KI: Friseurberuf nicht automatisierbar.

Künstliche Intelligenz (KI) und Digitalisierung beeinflussen unsere Art und Weise zu arbeiten. Auch in Zukunft, denn durch neue Technologie konnten bereits und können ferner viele Prozesse automatisiert werden. Künstliche Intelligenz (KI) und Digitalisierung beeinflussen unsere Art und Weise zu arbeiten. Auch in Zukunft, denn durch neue Technologie konnten bereits und können ferner viele Prozesse automatisiert werden. Dadurch verschwinden Berufe eher selten gänzlich, jedoch verändern sie sich stark. Allerdings nicht im Friseurhandwerk: Die Arbeit von Friseurinnen und Friseuren kann nicht durch digitale Technologien ersetzt werden. Stand heute ist keine der neun ermittelten typischen Tätigkeiten im Friseurberuf durch künstliche Intelligenz ersetzbar. Das...

Kinderhaar richtig pflegen – Produktempfehlungen und Tipps von der Expertin

Jeder, der kleine Kinder hat, kennt das Problem: Die Kinder müssen gebadet werden, doch allein die Vorstellung daran lässt den Angstschweiß auf die Stirn treten. Schreie, Tränen und Fluchtversuche aus der Badewanne gehören zum üblichen Repertoire der jungen Wilden, um der „Reinigung“ zu entgehen. Meist hat man mit geballter Gegenwehr durch die Sprösslinge zu rechnen, denn oftmals reizen die Badezusätze die empfindliche Kinderhaut. Damit das Bad zum Badevergnügen wird, gibt die Paul Mitchell®-Expertin und Mama Chiara Manfellotto Tipps. Nass oder trocken kämmen?Nasse Haare sind dehnbarer und somit empfindlicher. Um das Durchkämmen zu erleichtern empfehle ich daher einen Leave-In Conditioner zu...

Performance-Garant Ammoniak

Warum ammoniakhaltige Produkte immer noch die beste Wahl für perfekte Farbergebnisse sind Wella Professionals‘ Koleston Perfect gilt nun seit mehr als 50 Jahren als DIE Wahl für professionelle permanente Colorationen. Auch Ammoniak, ein oftmals mit Vorurteilen behafteter Inhaltsstoff, ist in der Produktzusammensetzung enthalten. Wir haben Ursus Schweitzer, Senior Manager Product Development bei Wella, eingehend zum Thema Ammoniak befragt und erfahren, warum ammoniakhaltige Haarfarben wie Koleston Perfect hinsichtlich ihrer Performance dominieren. Herr Schweitzer, Ammoniak ist ein Inhaltsstoff, dem ein tendenziell negatives Image zugesprochen wird. Viele Marken forschen auch aktiv an ammoniakfreien Haarfarbe-Alternativen. Was denken Sie, liegt dem „ammonia-free“ Trend zugrunde? Dieser Trend ist...

Dein Salon als Erlebnisreise

Warum Social Media, Website und Salon keine Sackbahnhöfe sein sollten Stichwort Kundenreise: Deine Kundin liegt an Waschbecken und du beginnst mit der Kopfmassage. Du merkst wie sie sich entspannt. Und als du ihr die warme duftende Kompresse zum Einwirken der Haarkur um den Kopf legst, merkst du wie sie komplett ankommt und ihren Stress fallen lässt. Ein Gänsehautmoment im Salon. Warum nutzt du ihn nicht mehr? Wir haben jeder für sich kleine aber feine Rituale im Salon. Sie tauchen meist über die Jahre auf und entwickeln sich weiter. Aus dem Wasser für deine Kunden ist ein Infused-Water geworden. Der Kaffee kommt...