29 May 2024

Vision Kollektion von Kemon

Die neue Vision Kollektion von Kemon stellt das traditionelle Konzept der saisonalen Mode in Frage und verfolgt einen zeitlosen und nachhaltigeren Ansatz.

Vielseitige Looks in höchster Qualität, sowohl in Bezug auf die verwendeten Produkte als auch die angebotenen Dienstleistungen stehen im Mittelpunkt, stets unter Berücksichtigung der Gesundheit der Haare.
Mauro Galzignato, der die Kollektion entworfen hat, erklärt: „Mit 4 transversalen und austauschbaren Frisurvorschlägen möchten wir ein breites Spektrum an technischem Know-how und verschiedenen Stylingvarianten vermitteln. Dadurch lassen sich die Looks der Kollektion originalgetreu umsetzen oder individuell auf jeden Kunden anpassen.”

Die gezeigten Haartrends der Kemon Vision Kollektion bieten viele Möglichkeiten, den persönlichen Stil auszudrücken und die eigene Individualität zu unterstreichen. Von der zeitlosen Eleganz des Normcore-Konzepts, das sich an diejenigen richtet, die ihren Look nur leicht verändern wollen, bis hin zu innovativen Styles für alle Experimentierfreudigen.

Gemäß diesen Gesichtspunkten präsentiert Kemon einen blonden Kurz-Haarschnitt. Dieser lässt sich auf verschiedene Weisen tragen: entweder trocken, lässig zerzaust und unstrukturiert für einen modernem Alltagslook, oder auch nass gestylt, um einen sommerlichen und eleganten Editorial-Look zu kreieren.

Für eine etwas gewagtere Optik steht der intensive brünette Bob. Mit subtilen Ton-in-Ton-Strähnen und helleren Spitzen verfeinert, ermöglicht dieser Schnitt ein müheloses Umstyling zu einer leicht gewellten Frisur.
Liebhaber warmer Farben werden von dem kupferblonden Look begeistert sein. Eine dunklere Basis schafft Tiefe, während hellere Spitzen dem Look zusätzlich Weichheit verleihen. Und für diejenigen, die auf der Suche nach einem natürlichen, pflegeleichten und dennoch modernen Look sind, präsentiert Kemon einen Farbvorschlag, der auf einer neuen Technik beruht – der Coloro Gradient Methode, das ist eine vertikale Colorations-Technik für facettenreiche, dreidimensionale Farbergebnisse und maßgeschneiderte Farbbehandlungen.

Credits

Art Director: Mauro Galzignato
Shooting in January 2024 @ Cross Studio Milano
Hairstylists: Antonio Candido, Davide Carlucci, Diego Comandulli, Daniele Ribaudo, Riccardo
Rogari, Matteo Sartini
Metodo Coloro Gradient Hair Colorist: Roberto Acquaroli
Fashion Producer, MUA, Casting: Vittorio Masciarelli x Bookin’ Agency

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen